Ilona Kumb

- Heilpraktikerin

- MBSR-Lehrerin 

Achtsamkeit

Homöopathie & Massage

Zum Bearbeiten des Untertitels hier klicken

Massage:


Durch Fehlhaltungen, Stress und anhaltende Schmerzreize können Muskelverspannungen entstehen.

Massage dient der Förderung und Erhaltung des Bewegungsmaßes (nach Unfällen), der Vermeidung von Sekundärleiden (nach Operationen), der Funktionsanregung des Gewebes und dadurch der Förderung von Erholungsvorgängen.


Bei mir kommen - je nach Indikation -verschiedene Techniken zur Anwendung:

-Klassische Massage: 

Förderung der Durchblutung und Beweglichkeit, Verbesserung der Gewebeernährung

-Heiße Steine:

wirken krampflösend, schmerzlindernd und entspannend durch gezielte Wärmeinbringung

-Intensivbehandlung für Schmerzpatienten: 

Kombination aus Ohrakupunktur, Reflexzonentherapie, Massage unter Einsatz von Schröpfgläsern

-Specials für Schwangere

-Wohlfühlpakete:

Öl-Guss, Bauchwickel, Fußbehandlung, Aromaöl-Massage